Suche
  • Andrea

Die Stolperfalle

Aktualisiert: 12. Nov. 2021



Holper-die-Stolper

Vielleicht hat es ja die Eine oder Andere schon bemerkt, die Sprache klemmt ein wenig..

Man möchte so vieles sagen, gscheit solls auch noch klingen, aber rauskommt eher Verworrenes.

Oder: die Gedanken sind so viel schneller als die Klappe es umsetzen kann – und daraus entsteht

Ein Wörterstau in der Mitte.

Egal was es ist, sei es Gestottere, Durcheinander, Faden verlieren, sich wiederholen.

Keine Angst, es sind nicht die Vorboten von Demenz oder ähnlichem.

Die Konstellationen sind derzeit sind richtig fragwürdig:

Mars in enger Umarmung und Uranus gegenüber bringt das die Geschwindigkeit auf Höchstlevel.

Da kann schon mal der Sinn hinter dem Gerede zurück bleiben, Hauptsache schnelllllllllllllll, raus damit.

Man höre sich um, gell. Mundane Konstellationen betreffen eben ein wenig ALLE & ALLES.

Da Gevatter Saturn sich dazu gesellt, nicht in stützender, nein, in hemmender Weise – knirscht es dann eben im Getriebe

Der Anweisungen und überhaupt so allem was sich seinen Weg sprachlich nach außen bahnt. WARUM?

Tja, weil die Zeit zur Überlegung und des einfach „Maulhaltens“, ach, ein schönes Wort gell, nicht wahrgenommen wird.

Aufpassen – in dieser kosmischen Schleife werden neue Mindsettings oder auch einfach gesagt, neue Glaubenssätze installiert.

Da wie schon bemerkt, nix überprüft wird durch das hohe Tempo, ist ALLES MIT GROSSER VORSICHT ZU GENIESSEN und ggfs. für sich

Xmal zu überprüfen. Jetzt gilt mehr denn je: glaub nicht alles was du dir denkst .

Da in diesen Konstellationen gerne mal die Nerven auch blank liegen, empfehle ich einen Vitamin B Komplex einzunehmen. Hilft. Für Migräniker keine gute Zeit, soviel Stress wie möglich rausnehmen.


Andrea



53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen