Suche
  • Andrea

Vollmond November - die Einhornkraft

Aktualisiert: 24. Nov. 2021


November Vollmond, das Energiefeld bis 19. Dezember

Diesmal auf der Stier Skorpion Achse. Dort, wo es immer um Existenzielles geht. Mit dem StundenAC Anfang Steinbock, in Begleitung von Mars im Skorpion und einigem mehr. Die sabischen Wortbilder:

Ein Indianerhäuptling fordert Vollmacht vom versammelten Stamm und ein wild reitender Indianer, an dessen Gürtel ein Skalp hängt.


Ich denke, da kann man sich ein Bild machen, was die Übersetzung meint.

Die weiteren Infos dieser Tagesqualität möchte ich euch heute in diesen Tarotkarten zeigen:


Das Rad des Schicksals dreht sich für die nächste Runde der Wandlung, bringt einiges an Willen & Stärke an die Oberfläche. Gefragt sind die spirituellen Gaben und ihre Anwendung, hierfür heißt es: volle Kraft voraus! Die Magie des Wandels steht uns zur Seite um eine Kehrwendung zu vollziehen. Bedenkt immer: hier sind wir, jeder Einzelne ein kleines Licht, bewußt "gedimmt" ABER in den anderen Welten & Reichen sind wir die "Chefs". Deshalb ist es so wesentlich zu verstehen, das Potential nicht zur zu erkennen sondern zu öffnen und die Gaben = GESCHENKE endlich mal auszupacken statt sie nur von einer Ecke zur anderen zu stellen ;-)



Tja, und was zeigt sich in meiner Tasse für diese Vollmondqualität? Ein Einhorn.

Ich glaub, da brauch ich nix mehr dazu sagen, gell <3


In diesem Sinne, be your Unicorn.

Vielleicht sind es doch nicht nur Pferde mit einem Dildo am Kopf.

Eure Unheiligkeit,

Andrea





149 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen